Logo des Pflegestützpunkt Nürnberg
Rufen Sie uns an

0911 53 989 53

Schreiben Sie uns
Hier sind wir

Heilig-Geist-Haus
Hans-Sachs-Platz 2
90403 Nürnberg

Logo des Pflegestützpunkt Nürnberg

Veranstaltungen/Projekte

Verleihung 1. Nürnberger Pflegepreis

Am 05.11.2019 wurde der 1. Nürnberger Pflegepreis verliehen. Wir gratulieren allen Preisträgern und freuen uns über auf die weitere Umsetzung der herausragenden Ideen und Konzepte.

Mann mit Pokerkarten
Ab 20.11.2019: Veranstaltungsreihe “sozial.quer.denken – Kommunale Sozialpolitik in einer sich verändernden Welt”
inviva
19. Offenes ForumFamilie “Alles gut vereinbar!? Familie, Pflege und Beruf im Wandel”
inviva

Teilnahme INVIVA 2020

Der Pflegestützpunkt Nürnberg ist vom 26.02.2020 bis zum 01.03.2020 auf der INVIVA vertreten, wir freuen uns auf Ihren Besuch

inviva

Wir beteiligen wir uns am Projekt DigiDem.

Hospiz- und Palliativversorgungsnetzwerk Nürnberg (HPVN)

Das HPVN hat sich zum Ziel gesetzt, die hospizlich-palliative Versorgung der Bürger der Stadt Nürnberg zu verbessern. Hierfür treffen sich in regelmäßigen Abständen Vertreter verschiedener Einrichtungen, die schwerstkranke-sterbende Menschen versorgen. Die bereichsübergreifenden Beratungen bieten die Chance, die Versorgung dieser Patienten/Bewohner zu optimieren.
Auch der Pflegestützpunkt der Stadt Nürnberg ist Mitglied im HPVN.

inviva

Gesundheitliche Vorsorgeplanung am Lebensende

Gesprächsbegleiter können in Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe Beratungen zur gesundheitlichen Vorsorgeplanung führen. Diese Leistung wird durch die Krankenkassen finanziert.
In Nürnberg haben einige Altenhilfeeinrichtungen dieses Beratungsangebot etabliert. Viele verwenden hierfür das Konzept „Deutsche interprofessionelle Vereinigung „Behandlung im Voraus planen“ Advance Care planning. Der Pflegestützpunkt Nürnberg unterstützt die Projekte und gibt gerne Auskunft darüber, in welchen Einrichtungen diese Beratungen bereits angeboten werden.

Pflegestützpunkt

Skip to content