Logo des Pflegestützpunkt Nürnberg
Rufen Sie uns an
0911 231-87 87 8
Schreiben Sie uns
Hier sind wir

Heilig-Geist-Haus
Hans-Sachs-Platz 2
90403 Nürnberg

Veranstaltungen/Projekte

Die neue Nürnberger Pflegeplatzbörse ist am Start !

Auf unserer Internetseite finden Sie jetzt einen schnellen, unkomplizierten Überblick über die stationären und teilstationären Pflegeeinrichtungen und deren freien Plätzen.

 

 

 

 

Die Bayerische Demenzwoche

vom 17.bis 26.September 2021

Im Rahmen der Bayerischen Demenzwoche bietet der Pflegestützpunkt Nürnberg und das Seniorenamt  mehrere Veranstaltungen an.

Die aktuellen Angebote entnehmen Sie bitte dem Flyer.

 

 

 

 

 

Stadt Nürnberg lobt den Nürnberger Pflegepreis aus

Um innovative Modelle und Ansätze in der Pflege anzuregen und bekannter zu machen, herausragende Leistungen in der Pflege zu würdigen und um in der Öffentlichkeit das Bild der Pflege zu verbessern, verleiht die Stadt Nürnberg am 09. November dieses Jahres zum zweiten Mal den Nürnberger Pflegepreis. Der Preis ist mit insgesamt 15.000 EUR dotiert.

Ziel des Preises ist die Auszeichnung herausragender Projekte und Leistungen in der Pflege. Gewürdigt werden die Entwicklung, Einführung und Umsetzung innovativer praktischer Konzepte, die Vorbildcharakter besitzen und andere zur Nachahmung ermuntern sollen. 2021 umfasst dies ausdrücklich auch Konzepte, die in Folge von Pandemiesituationen erarbeitet und umgesetzt wurden. Außerdem soll damit die Qualitätsentwicklung in Institutionen der Nürnberger Pflege einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Die Preisverleihung findet am 9. November 2021 um 17 Uhr im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Markus König im Saal des Heilig-Geist-Hauses statt.

Gesundheitliche Vorsorgeplanung am Lebensende

Gesprächsbegleiter können in Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe Beratungen zur gesundheitlichen Vorsorgeplanung führen. Diese Leistung wird durch die Krankenkassen finanziert.
In Nürnberg haben einige Altenhilfeeinrichtungen dieses Beratungsangebot etabliert. Viele verwenden hierfür das Konzept „Deutsche interprofessionelle Vereinigung „Behandlung im Voraus planen“ Advance Care planning. Der Pflegestützpunkt Nürnberg unterstützt die Projekte und gibt gerne Auskunft darüber, in welchen Einrichtungen diese Beratungen bereits angeboten werden.

Pflegestützpunkt

Skip to content